Karadarshop.com

Terlaner Weissburgunder Riserva Abtei Muri - 2016/17 - Klosterkellerei Muri-Gries

Terlaner Weissburgunder Riserva Abtei Muri - 2016/17 - Klosterkellerei Muri-Gries

Duft nach reifen Birnen, eleganter Würze, etwas weißem Pfeffer, floralen Duftnoten sowie reifen Apfelnoten und einem Hauch von Joghurt in der Nase.
Flasche zu: 750 ml - 75 cl - 0,75 lt.

18.4016393443

EUR 18,40

EUR 24,54 pro Liter

zzgl. Versandkosten

Frage zum Produkt

Art.Nr. 1019730

Gewicht 1,50 KG

Artikel sofort verfügbar / versandbereit

Artikel sofort verfügbar / versandbereit

Verkauf nur an volljährige Personen.

Terlaner Weissburgunder Riserva Abtei Muri - 2016/17 - Klosterkellerei Muri-Gries

Beschreibung: Dieser besondere Wein erstrahlt in klarem, kräftigen Strohgelb und verführt mit reifen Birnen, eleganter Würze, etwas weißem Pfeffer, floralen Duftnoten sowie reifen Apfelnoten und einem Hauch von Joghurt in der Nase. Im Geschmack saftig, mit frischer und lebendiger Säure, eleganter Struktur und schöner Mineralik, schenkt er einen langanhaltenden, frischen Abgang.

Der edle Burgunder. Dieser Weißburgunder reift in den klostereigenen Weinbergen in der Gemeinde Eppan heran. Ein reinsortiger Wein mit eindeutiger Herkunft und Zukunft. Um die Fruchtfinesse unverfälscht in die Flasche zu bringen, setzt unser Kellermeister das Eichenfass beim Ausbau sehr zurückhaltend ein.

Rebsorte: 100% Weissburgunder - Südtirol Terlaner Weissburgunder Riserva DOC

Zone: Dieser Weißburgunder reift in klostereigenen Weinbergen in Eppan Berg auf ca. 550 m Höhe und Kalkschotterböden heran und wird aus ausgewählten Parzellen gelesen.

Vinifizierung: Die Vergärung beginnt im Edelstahl und wird dann im Holz fortgeführt. Der anschließende Ausbau erfolgt zu 70% im großen Holzfass und zu 30% im Barrique, wo der Wein für 16 Monate auf der Feinhefe liegt.

Speisenempfehlung: Am besten leicht gekühlt zu Kalbsfilet, gegrilltem Oktopus und reifen Käsesorten genießen.

Serviertemperatur: 14 - 16°C.

Lagerfähigkeit: 5 Jahre.

Flasche zu: 750 ml - 75 cl - 0,75 lt.

Allergene: enthält Sulfite.

Hersteller: Weingut Klosterkellerei Muri-Gries

Das Jahr 1845 markiert den Einzug der Benediktiner aus dem schweizerischen Muri nach Gries. Die Ordensgemeinschaft übernahm zu dieser Zeit das Augustiner Chorherrenstift und somit auch eine lange Weinbautradition, der sie den Weg für eine bis heute andauernde Symbiose von Kloster, Kellerei und Weingut ebnete. Im 21. Jahrhundert angekommen, produziert MURI-GRIES Spitzenprodukte wie die Weine der „Abtei Muri“-Linie, die seit 1989 aus ausgewählten Top-Lagen gekeltert wird.

Das Weingut MURI-GRIES umfasst 35 Hektar eigene Weinberge in besten Lagen in und um Bozen sowie in der Gemeinde Eppan. Die klösterlichen Weinberge zeichnen sich durch bestes Terroir aus, beanspruchen ausgezeichnete Bodenqualitäten für sich und profitieren von den günstigen klimatischen Bedingungen.

Qualität statt Quantität...
Für uns ist Nachhaltigkeit gelebte Wirklichkeit. Wir verstehen darunter verantwortungsvolles Handeln in Bezug auf Gesellschaft und Umwelt.

Wir stellen höchste Anforderungen an die Hersteller und sind sehr streng bei der Auswahl unseres Sortiments, denn Wein trinken soll letztendlich Spaß machen.

One of the biggest wine shops

Buy your best wine online